Blended Learning – Plug & Play mit DEX!

Wozu Blended Learning?

In der digitalen Transformation ist das selbstverantwortliche und schnelle Entwickeln neuer Kompetenzen ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Das geht am besten mit Blended Learning!

 

Selbstgesteuertes Lernen, Austausch und moderne Lernformate

Blended Learning ist eine Mischung verschiedenster Programmelemente:

Sie werden mitgestaltet von den Teilnehmenden – so entsteht ein lebendiges, relevantes und nachhaltiges Entwicklungsprogramm!

 

Warum Plug & Play?

Sowohl die komplexen Bedarfe der Lernenden und Unternehmen als auch Technologien unterliegen raschem Wandel. So entsteht eine wahre VUKA-Welt des Lernens! Diese effektiv zu navigieren, erfordert profunde Fachkenntnisse und viel Zeit – und ist nicht Ihr Kerngeschäft.

Unseres aber schon!

Wir bieten Ihnen deswegen einen einfachen und pragmatischen Zugang zu Blended Learning – ohne hohen Investitions- oder Anpassungsaufwand.

Unser Portfolio umfasst folgende Themenbereiche:

 

Wählen Sie zwischen

  • einem unserer 2 – 3-monatigen „Quick-Win!“-Programme mit engen Zielen (z. B. Effektive Meetings oder Digitale Team-Tools)
  • den umfassenden „Classic“-Programmen von 6 bis 12 Monaten Dauer (z. B. Moderne Führung, Resilienz)
  • oder einem maßgeschneiderten Konzept für Ihr Unternehmen

Laden Sie hier unsere ausführliche Programm- und Leistungsbroschüre herunter: DEX Plug & Play Programme

 

Bereit für den Wandel? Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Beratungsgespräch!

 

Die Hochschule für angewandtes Management (HAM) mit ihrem Adventure Campus Treuchtlingen ist unser offizieller Kooperationspartner. So können wir bei Bedarf Projekte wissenschaftlich begleiten!

LearningStone ist unser offizieller Kooperationspartner für Blended Learning. Es bietet eine wirklich kollaborative Plattform für moderne Blended-Learning-Prozesse!