Themen & Aktuelles

Leisten Menschen wirklich immer Widerstand gegen Veränderungen?

Immer wieder wird beim Veränderungsmanagement gesagt, Menschen leisten von Natur aus Widerstand gegen Veränderungen. Sie bräuchten deswegen Zeit und man müsse einen langen, mühseligen Weg gehen. Das ist so nicht wahr! Wir sehen jetzt in der Corona-Krise, wie schnell Millionen...

Die Digitalisierung verlangt emotionale Intelligenz in Kundenbeziehungen

Deswegen ist es wichtig, emotionale Intelligenz zu fördern! Die EY-Studie „Digitalisierung im deutschen Mittelstand“ vom Februar 2019 verdeutlicht: Bei 66% der Unternehmen spielen digitale Technologien ein mittelgroße bis sehr große Rolle für das Geschäftsmodell (Vorjahr 60%). Von diesen Unternehmen sagen...

Der Mensch im Mittelpunkt des digitalen Entwicklungssprungs!

Haltung und Kompetenzen für den digitalen Entwicklungssprung Auch schon vor Corona: In der digitalen Transformation sind die richtige Haltung und selbstgesteuertes Lernen wesentliche Erfolgsfaktoren. Nur jetzt müssen wir alle die dafür wesentlichen Kompetenzen rasant entwickeln!   Neuer Kontext – neue...

Digitalisierung – was entscheidet über den Erfolg?

Der Mensch ist der wesentliche Faktor bei der Digitalisierung! Studien, Erfahrungsberichte und eigene Erlebnisse belegen es immer wieder: Ob und wie schnell Digitalisierung zum Erfolg wird, hängt im Wesentlichen davon ab, wie die Menschen im Unternehmen involviert werden. Die transparente...

Fachkräftemangel: Fortbildung statt Neueinstellung – aber wie?

McKinsey-Report: Unternehmen, die den Fachkräftemangel durch Fortbildung begegnen sind besser auf Disruption vorbereitet! Der neueste McKinsey-Report sagt, dass 44% der Organisationen, die den Fachkräftemangel mit internen Fortbildungen begegnen, sich auf Rollendisruptionen vorbereitet fühlen. Das ist erheblich mehr als die 19%...

Haben Ihre Fortbildungen „User Generated Content“?

„Konsumieren Sie noch – oder lernen Sie schon?“ User Generated Content heißt nichts anderes, als die Kursteilnehmer ihr Lernen selbst mit zu steuern zu lassen. Solche von Lernenden erstellte Inhalte können z. B. Kommentare, Blogbeiträge und Dokumente oder Links zu...

Welche Lernplattform braucht man für Blended Learning?

Die richtigere Frage ist wahrscheinlich: „Welche Lernumgebung brauchen wir?“ Denn eine spezielle Lernplattform ist nicht zwingend notwendig: Modernes Blended Learning heißt verschiedene Technologien, Aufgaben und Ressourcen zu kombinieren. Und zwar in verschiedenen Settings: während der Arbeit, im Offsite-Workshop, allein zuhause...

#Learntec2020 unterstreicht die Trendentwicklung zu digitalem Lernen!

Die Learntec2020 fand Ende Januar in Karlsruhe statt. Mehr als 15.000 Besucher (34% mehr als noch im Vorjahr!) lernten, diskutierten und bestaunten die neuen Trends im digitalen Lernen. Ich war eine davon. Digitales Lernen ist im Trend! Der enorme Zuwachs...

Teilnehmende werden zu Gestaltern mit der richtigen Blended Learning Plattform

Lesen Sie ein kurzes Interview mit Silke Körner über die Features der LearningStone-Plattform, welche unsere Programme besonders unterstützen: LearningStone Blog  

Zeit den Unterricht zu beenden – selbstgesteuertes Lernen motiviert!

Um für die Zukunft relevant zu bleiben, muss Personalentwicklung und Training die Menschen als eigenverantwortliche und selbstgesteuerte Lernende behandeln. Die meisten von uns sind bereits im neuen Zeitalter angekommen, wenn es ums Lernen geht: Wir schauen uns YouTube-Tutorials an, wenn...