DEX – Der Mensch im Mittelpunkt der digitalen Transformation

Unsere Programme finden sicher und effektiv auch in Corona-Zeiten statt!

Haltung und Kompetenzen für die digitale Transformation

In der digitalen Transformation sind die richtige Haltung und selbstgesteuertes Lernen wesentliche Erfolgsfaktoren. DEX unterstützt Führungskräfte und Teams in der Entwicklung der dafür wichtigen Kompetenzen!

Neuer Kontext – neue Fähigkeiten

Wesentlich für den Erfolg in einer von Digitalisierung und Globalisierung geprägten Welt ist der effektive Umgang mit:

  • Kontinuierlicher Veränderung
  • Komplexität
  • Flexibilität und neuen Gestaltungsräumen
  • Neuen Technologien
  • Geänderten Voraussetzungen und Erwartungen an die Zusammenarbeit

Werte und Einstellungen – eine neue Haltung ist vonnöten

In einer zunehmend digitalisierten Welt verändert sich das Umfeld und die daraus folgenden Anforderungen. Das erfordert auch eine Anpassung grundlegender Werte und Annahmen über die Zusammenarbeit:

  • Führung auf Augenhöhe und Ermächtigung der Mitarbeitenden zur Mitgestaltung
  • Dadurch größere Verantwortung der Mitarbeitenden für Entscheidungen und Handeln
  • Erwartungen und Perspektiven anderer Stakeholder wie Kunden, Teammitglieder oder anderer Abteilungen sind richtungsweisend
  • Das Erleben der Sinnhaftigkeit und Wirksamkeit des eigenen Tuns wird zunehmend wichtiger

Die Menschen in den Unternehmen bestimmen über den Erfolg einer digitalen Transformation

Eine neue Technologie allein verändert kein Geschäftsmodell: Wie und ob die Menschen sie anwenden ist der entscheidende Faktor. Und das hängt wiederum von ihren Haltungen und Fähigkeiten ab. Bei Transformationsprojekten müssen diese deshalb im Mittelpunkt stehen.

Unsere Entwicklungsprogramme unterstützen Sie darin, genau die Haltungen und Kompetenzen zu entwickeln, die für die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen wichtig sind!

 

Bereit für den Wandel? Kontaktieren Sie uns für ein kostenfreies Beratungsgespräch!

 

Die Hochschule für angewandtes Management (HAM) mit ihrem Adventure Campus Treuchtlingen ist unser offizieller Kooperationspartner. So können wir bei Bedarf Projekte wissenschaftlich begleiten!

LearningStone ist unser offizieller Kooperationspartner für Blended Learning. Es bietet eine wirklich kollaborative Plattform für moderne Blended-Learning-Prozesse!

Mit Great Place to Work haben wir einen starken Kooperationspartner, wenn es um zukunftsorientierte Arbeitsplatzkultur und Employer Branding geht!

 

Wir sind Teil der Initative iMOVE vom Bundesministerium für Bildung und Forschung.